Tarnwand, 2009
Interactive Installation
Carl Bolle Elementary School, Berlin
Photos: Jan Bitter
[English version below]
Die SUSHIBOX bietet die Möglichkeit, anhand eines Lehrfilms innerhalb von 4 Minuten die Zubereitung von Sushi zu erlernen und vor Ort durchzuführen. Die weiß lackierte Holzkonstruktion lässt sich wie ein Spielbrett zusammenfalten. Durch das Sitzen in den runden Öffnungen werden die Nutzer sebst zum Sushi. Mit Kopfhörern folgen diese den Anweisungen des Lehrvideos. Alle notwendigen Zutaten befinden sich in versenkten Schalen in der Arbeitsplatte.

Together with the pupils of the Carl-Bolle Elementary School in Berlin, the Tarnwand was created in a participatory process. Artistic, physical and visual spatial phenomena can be experienced and scientific observations can be made in a playful way. Children can explore the color spectrum or invent codes to communicate with others. The installation was part of a Baupiloten project.